Ohne Künstliche Aromen
Vor 15:00 Uhr bestellen, am selben Tag versendet.
Eigene Herstellung - Jede Bestellung - frisch abgefüllt

Schwarzer Tee kaufen

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
English Breakfast Tea (Broken)
English Breakfast Tea (Broken)
4,15 € *
Inhalt 100 Gramm
Assam · FTGFOP1 · MANGALAM
Assam · FTGFOP1 · MANGALAM
12,29 € *
Inhalt 100 Gramm
China · Yunnan Pu-Erh
China · Yunnan Pu-Erh
5,80 € *
Inhalt 100 Gramm
Ceylon · OP · HIGHGROWN
Ceylon · OP · HIGHGROWN
4,25 € *
Inhalt 100 Gramm
Irish Breakfast Tea (Broken)
Irish Breakfast Tea (Broken)
5,15 € *
Inhalt 100 Gramm
Assam · FTGFOP1 · MOKALBARI EAST
Assam · FTGFOP1 · MOKALBARI EAST
5,90 € *
Inhalt 100 Gramm
Ostfriesland Blattmischung
Ostfriesland Blattmischung
5,30 € *
Inhalt 100 Gramm

Schwarzer Tee kaufen

Schwarztee Sorten überzeugen immer wieder mit ihrem kräftigen und belebenden Aroma. Da überrascht es nicht, dass in Deutschland 77 % des Teekonsums auf schwarzen Tee entfällt. Besonders beliebt ist das im Schwarztee enthaltene Koffein. Aber schwarzer Tee ist nicht nur eine gute Kaffeealternative, sondern er weist auch eine erstaunliche Geschmacksvielfalt auf! Besonders beliebt sind die blumigen und kräftigen Teesorten. Wir nehmen Dich nun mit auf eine Reise in die Welt des schwarzen Tees und wünschen Dir mit den folgenden Zeilen viel Spaß. Lass' Dir unsere erstklassigen Schwarztee-Sorten schmecken.

Schwarztee aus der Camellia Sinensis

Auf unserem blauen Planeten haben wir eine besonders beeindruckende Pflanze: die Camellia Sinensis. Aus den Blättern dieser Teepflanze werden die Teesorten Grüntee (z.B. Dragon Phoenix Peal), Sencha TeeOolong TeeWeißer TeeGelber Tee und auch Schwarzer Tee gewonnen. Unglaublich, wie viel aus einer einzigen Pflanze gewonnen werden kann. Da stellt sich natürlich sofort die Frage, wie die Unterschiede im Geschmack und im Aussehen zustande kommen. Zurückführen lässt sich das alles auf den Prozess der Oxidation. Bei diesem werden die Teeblätter in eine feuchte Umgebung gelegt, damit der austretende Zellsaft mit Sauerstoff reagieren kann. Und genau da liegt der Unterschied.

Welche Teesorten werden oxidiert?

Während es bei grünem Tee zu keiner Oxidation kommt, wird beim schwarzen Tee die Oxidation bis zum Schluss durchgeführt. Sowohl beim Oolong als auch beim Weißen Tee wird die Oxidation vorzeitig durch Trocken abgebrochen. Der gesamte Prozess ist zwar nicht besonders kompliziert, erfordert aber jede Menge Konzentration und Feingefühl. Denn selbst kleine Unterschiede können sich auf das Endergebnis auswirken.

Wie funktioniert die Oxidation?

Bei der Oxidation werden die losen Teeblätter zwischen 10 und 30 Stunden in sogenannten Welkkammern zum Trocken ausgelegt. Mit einer Maschine wird anschließend der Saft aus den Blättern herausgepresst, damit dieser mit dem Sauerstoff aus der Luft oxidieren kann. Die Temperatur muss während des Vorgangs stets zwischen 23 und 26 Grad warm sein und die Luftfeuchtigkeit muss 95 % betragen. Je nach Teesorte dauert der Vorgang zwischen zwei und sieben Stunden.

Erstklassigen schwarzen Tee kaufen

Eine Tasse feinsten Tees erfreut die Geschmäcker und wirkt sich positiv auf die Stimmung und die Gesundheit aus. Daher bieten wir in unserem Online Shop natürlich nicht nur eine einzige Sorte an, sondern eine regelrechte Sortenvielfalt. Da wäre unter anderem der bekannte Darjeeling First Flush, der erstklassige Ceylon Tee und der vollmundige English Breakfast Tea (Broken). Auch Sorten aus chinesischen Anbaugebieten wie den aromatischen Yunnan Pu-Erh findest Du in unserem Sortiment. Schau Dich einfach mal in unserem Shop um und probiere Dich durch die typischen und exotischen Sorten durch. Wir garantieren Dir: alle schmecken auf ihre Art lecker und wurden ausschließlich aus hochwertigen Zutaten hergestellt. Wenn Du noch Anregungen hast oder Dir manche Sorten fehlen, sei es assamischer Tee, Earl Tee oder andere Teemischungen, gib uns einfach Bescheid. Wir sind immer wieder offen für weitere hochwertige Schwarzteesorten.

FAQs zu schwarzer Tee

Hier haben wir für Dich die häufigsten Fragen einmal übersichtlich zusammengestellt, damit Du nicht lange nach Antworten suchen musst. Gönn' Dir beim Lesen ruhig eine Tasse geschmacklich hervorragenden Tees, damit das Lesen noch mehr Freude bereitet.

Warum schmeckt Tee oft bitter?

Wenn Dir der Tee zu bitter schmeckt, dann liegt das häufig an der Ziehzeit des Tees. Schwarzer Tee sollte in der Regel nicht länger als 3 Minuten ziehen. Je nach Teesorte variiert die Ziehzeit etwas. Bei vielen Teesorten sollte das gekochte Wasser vor dem Übergießen etwa 5 Minuten abkühlen. Dann schmeckt der Tee weniger bitter und die gesunden Inhaltsstoffe bleiben erhalten. Schwarztee hingegen kannst Du problemlos direkt mit kochendem Wasser übergießen.

Welche Teesorten werden zur Teatime in England serviert?

England ist ja bekanntermaßen das Teeland schlechthin. Die Engländer wissen genau, wie Du einen Tea richtig zubereiten musst, damit er frisch und aromatisiert bleibt. Getrunken wird der heiße Tee meist aus kleinen Tassen mit einer hübschen Teekanne. Die beliebten Klassiker in England sind Darjeeling, Assam, Englisch Breakfast, Ceylon, Earl Grey, Grüntee und natürlich auch schwarzer Tee. Meist wird dem Tee auch noch frische Milch oder weißer Zucker beigefügt.

Wie schmeckt schwarzer Tee?

So einfach lässt sich das gar nicht sagen. Solange der Schwarztee aus losen Blättern hergestellt wurde, ist ein guter Geschmack schon einmal garantiert. Aber natürlich beeinflusst auch die Sorte selbst und andere Stoffe, die dem Tee beigefügt wurden, den Geschmack. Wenn nichts beigefügt wurde, also keine Milch oder kein Zucker, dann reichen die Schwarzteesorten von einem blumigen Geschmack bis hin zu einem kräftigen und herben Geschmackserlebnis.

Wie viel schwarzer Tee pro Tasse?

In der Regel wird die richtige Menge bei der Zubereitung in Gramm oder in Teebeutel angegeben. Wir empfehlen Dir für das beste Geschmackserlebnis unbedingt losen und hochwertigen Tee. Pro Tasse benötigst Du dann ungefähr 2-3 Gramm Schwarztee. Da schwarzer Tee Koffein enthält, solltest Du aber auch nicht zu viel davon trinken. Mediziner empfehlen pro Tag maximal einen Liter des feinen schwarzen Tees.

Die bekanntesten Schwarztees

Schwarztee enthält großartige Aromen, die in den vielen Tee-Sorten jeweils unterschiedlich zur Geltung kommen. Hier stellen wir Dir die beliebtesten und bekanntesten schwarz Teesorten vor, damit Du Dich für Deinen Favoriten entscheiden kannst.

Darjeeling Schwarztee

Diese Schwarzteesorte stammt aus Indien und zwar aus dem indischen Distrikt Darjeeling. In einer beeindruckenden Höhe von bis zu 2.500 Metern gedeiht der Tee und entwickelt dabei sein feines aromatisches Aroma, welches blumige Nuancen enthält. Aufgrund seines erstklassigen Geschmacks zählt dieser Tee zweifelsohne zu den bekanntesten schwarz Teesorten auf der ganzen Welt.

Assam schwarzer Tee

Auch die schwarz Teesorte Assam stammt wie der Darjeeling aus Indien. Der Assam Schwarztee ist neben seinem kräftigen Geschmack mit einer malzigen Note besonders aufgrund seiner ergiebigen Erträge bekannt geworden. Außerdem wird der Schwarztee Assam besonders für unterschiedliche Mischungen verwendet.

Ostfriesenmischung Schwarztee

Ein Beispiel für eine Mischung von Assam Schwarztee ist die Ostfriesenmischung. Bei dieser werden meistens unterschiedliche Assam schwarz Teesorten miteinander gemischt, bis sie einen sehr kräftigen und intensiven Aufguss ergeben. Im Ostfriesenland wird der Tee rund um die Uhr getrunken, wenn man sich einmal einem kleinen Klischee bedienen darf, und mit Milch oder Zucker kombiniert.

Ceylon schwarzer Tee

Hierbei handelt es sich einmal nicht um einen Tee aus Indien, davon hatten wir ja bereits genug. Dieser Tee wird in der Regel in Sri Lanka angebaut. Du erkennst diesen Schwarztee an seinem deutlichen Zitrusgeschmack. Auch diese schwarz Teesorte wird in vielen Teemischungen häufig verwendet.

So bereitest Du Deinen Schwarztee richtig zu

Bei vielen Tees musst Du während der Teezubereitung so einiges beachten. Nicht so beim Schwarztee! Denn schwarzer Tee lässt sich im Vergleich zu anderen Tee-Sorten recht einfach zubereiten. Damit Du aber das bestmögliche Ergebnis erhält, empfehlen wir Dir dennoch auf ein paar entscheidende Aspekte zu achten. Und die wollen wir Dir natürlich nicht vorenthalten.

Schwarzer Tee Zubereitung: Schritt 1

Legen wir los. Als erstes solltest Du auf die passende Teemenge achten. Wenn Du zu viel verwendest, kann Dein schwarzer Tee bitter schmecken. Nimm' pro Tasse etwa 2-3 Gramm losen Schwarztee. Das entspricht ungefähr einem Teelöffel. Wenn Du Dich daran orientierst, machst Du schon einmal vieles richtig.

Schwarzer Tee Zubereitung: Schritt 2

Der zweite Punkt, auf den Du unbedingt achten solltest, ist die richtige Wassertemperatur. Diese liegt zwischen 90 und 100 Grad Celsius. Während Du das gekochte Wasser bei anderen Teesorten ein paar Minuten abkühlen lassen solltest, kannst Du Schwarztee problemlos mit kochendem Wasser übergießen.

Schwarzer Tee Zubereitung: Schritt 3

Schwarztee ist eine äußerst robuste Sorte. Daher wiegt dieser Schritt etwas weniger als die anderen. Hier geht es aber um das perfekte Ergebnis, daher darf dieser Punkt natürlich auf keinen Fall fehlen: Verwende kalkfreies Wasser. Leitungswasser ist also nur dann gut geeignet, wenn es wenig Kalk enthält.

Schwarzer Tee Zubereitung: Schritt 4

Schließlich musst Du noch auf die Ziehzeit achten. Beim schwarzen Tee reichen 2-3 Minuten problemlos aus. Innerhalb dieser Zeit werden die Inhaltsstoffe und die Aromen aus den Blättern gelöst und ins Wasser übertragen. Natürlich kannst Du auch etwas mit der Ziehzeit spielen. Aber bedenke, dass je länger schwarz Teesorten ziehen, desto bitterer werden sie.

Schwarzer Tee und Gesundheit - passt das zusammen?

Erst einmal vorne weg: Gesundheit erlangt man nicht durch ein einziges Lebensmittel. Du solltest Dich stets ausgewogen und abwechslungsreich ernähren, um ein möglichst gesundes und langes Leben führen zu können. Wenn Du also von einem Lebensmittel, egal wie gesund es eigentlich ist, zu viel konsumierst und Dich nur noch ausschließlich davon ernährst, drehen sich die positiven Aspekte um und wirken plötzlich ungesund.

Aber nun zum Eigentlichen: Schwarztee hat definitiv viele gesunde Eigenschaften und Inhaltsstoffe. Enthalten sind beispielsweise Kalium, Kalzium, Vitamin B1 & B2, Fluor, Kupfer, Eisen, Magnesium und Phosphat. Diese benötigt Dein Köper, weshalb er sie dankend aufnimmt. Das Koffein im Schwarztee wirkt anders als beim Kaffee. Es benötigt länger, um in Deinen Körper überzugehen und wirkt daher deutlich länger als das im Kaffee. Problematisch kann schwarzer Tee dann sein, wenn zu viel von ihm getrunken wird oder er belastet ist. Deshalb solltest Du unbedingt nur hochwertigen und reinen Schwarztee trinken.

Schwarzen Tee kaufen gegen Durchfall

Schwarzer Tee soll sich positiv auf Durchfallerkrankungen auswirken. Dafür muss der Tee aber mit ungefähr 10 Minuten deutlich länger ziehen als normalerweise. Bei Deinen nächsten Magen-Darm-Beschwerden kennst Du ab sofort ein gutes Haushaltsmittel.

Wissenswertes rund um schwarzen Tee

Damit Du nicht länger grün hinter den Ohren bist, sondern zum wahren Schwarztee-Experte wirst, haben wir für Dich noch ein paar Experten-Tipps auf Lager. Unser erster Tipp ist, dass Du bei schwarz Teesorten nicht sparst, sondern ausschließlich hochwertigen Tee kaufst. Billige Schwarztee-Sorten weisen oftmals Schädlinge oder Pestizide auf. Bei hochwertigen schwarz Teesorten lassen sich in der Regel keine Rückstandsmengen finden.

Zweitens empfehlen wir Dir, die Teekanne vor dem Befüllen mit heißen Wasser etwas vorzuwärmen. Dies sorgt dafür, dass der Tee schön heiß bleibt, während der noch zieht.

Der dritte Tipp bezieht sich auf die perfekte Lagerung. Wenn Du schwarzen Tee kaufen möchtest, willst Du sicherlich auch, dass er möglichst lange frisch und lecker schmeckt. Dies erreichst Du mit einer kühlen, trockenen und luftdichten Lagerung in einem verschließbaren Gefäß aus Glas, Porzellan oder Metall. Du kannst dann ungefähr mit 1-2 Jahren Haltbarkeit rechnen.

Verführerische Schwarztee-Sorten kaufen bei Nusssucht

Wie Du siehst, haben wir ausnahmslos hochwertige und leckere sowie kräftige und milde Schwarzteesorten in unserem Sortiment. Wir sind uns sicher, dass Dir unsere Auswahl mindestens genauso gut schmecken wird wie uns. Falls Du noch Fragen hast, beispielsweise zum Gerbstoff, Second Flush, Earl Grey oder aromatisierten Sorten, verliere keine Zeit und melde Dich bei uns. Wir helfen Dir gerne weiter. Wir haben selbstverständlich auch andere Teesorten wie den China Jasmin Grüntee, den Sencha Fuji Grüntee oder den Gyokuro Asahi in unserem Sortiment.

Zuletzt angesehen